Tradition
Geschmacksrichtungen und Empfindungen,                  an die man sich immer erinnern wird. Das in Portugal einzigartige manuelle Verfahren der Hefeentfernung, bei dem der Hefepfropfen herausgeschleudert wird, - „Dégorgement à la Volée“ - ist der Höhepunkt des ganzen Verfahrens.  Die Sekte von Murganheira, aromatisch und voller Charakter, werden aus den Rebsorten Malvasia Fina, Gouveio Real, Cerceal, Chardonnay, Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz und Pinot Noir hergestellt. Von der „traditionellen Seele“ der Reserva, Super Reserva, Velha Reserva oder Grande Reserva über die Eleganz der gastronomischen Weine und Sekte bis zum einzigartigen Charakter der Sonderauslesen, gibt es unzählige Empfindungen für die anspruchsvollsten Gaumen der Weinliebhaber zu entdecken.  Die leichten, jedoch intensiven Weine stammen aus den Trauben Chardonnay, Pinot Blanc, Malvasia Fina, Cerceal, Gouveio Real, Tinta Roriz, Touriga Nacional, Touringa Franca und Pinot Noir. Die Tradition der portugiesischen Weine und Sekte.  Unnachahmliche Geschmacksrichtungen und Aromen, die uns von der Natur geschenkt wurden und die der Mensch in einem langen Lernprozess noch verfeinert hat. Hervorragend geeignet, um eine besondere Gelegenheit zu feiern. Ausgezeichnet als Begleitung zu jedem Gericht. Perfekt, um einen unvergesslichen Moment abzurunden.  Das fruchtbare Land des Tals von Varosa ist die Wiege der Weine und Sekte von Murganheira, die schon immer mit den höchsten Qualitätsnormen verbunden wurden.  Hier, wo die Flüsse Douro und Beira aufeinander treffen, herrschen hervorragende klimatische und geologische Bedingungen für die Entstehung der intensivsten Geschmacksrichtungen und Aromen.  Aus diesen Bedingungen resultieren Weine mit höchster Qualität, die Grundlage der besten portugiesischen Sekte.   Die Murganheira, die vor mehr als 60 Jahren gegründet wurde, hat die Tugenden der Mutter Natur und ein jahrhundertealtes Wissen miteinander verbunden. Sie behauptete sich auf dem Markt mit Weinen und Sekten, deren Qualität sowohl national als auch international anerkannt ist.  Sie besitzt einen eigenen Weinberg mit ca. 30 Hektar sowie kontrolliert und begleitet sie mehr als 1000 Hektar von assoziierten Traubenlieferanten. Die Ausstattungen und Technologien, die immer der modernsten Entwicklung entsprechen, vervollständigen die Betriebsstruktur.  Um ihre Weine zu produzieren, wählt die Murganheira die edelsten Rebsorten aus und legt äußersten Wert auf die Verfahren der Weinherstellung, gemäß traditionellen Techniken, die ständig weiter perfektioniert werden.  Hier ist alles in den Händen von erfahrenen Fachleuten, welche die modernste Technologie mit dem uralten Wissen der Pflege von Weinbergen verbinden. Ursprünglich stammt dieses Wissen wahr- scheinlich von den Zisterziensermönchen aus dem Mittelalter.  Die Weine und Sekte von Murganheira werden in den einzigartigenWeinkellern aus blauem Granit, wahre Sehenswürdigkeiten, gelagert. Ein natürliches und perfektes Ambiente für die Reifung des Weines. Diese garantiert die Originalität, an die sich die Genießer der Marke Murganheira gewöhnt haben.